Mit der Ceramill Matik bricht ein neues Zeitalter in der Inhouse-Fertigung an. Als intelligente Produktionslösung hebt sie sich deutlich von handelsüblichen Fräsmaschinen mit Blankwechslern ab. Als vollintegrierte Fertigungseinheit bietet sie dem Laborkunden die Möglichkeit, seinen Laborworkflow eigenständig und flexibel zu gestalten. Sie reduziert den Aufwand maßgeblich und vermindert die Komplexität in der Material- und Werkzeugverwaltung dramatisch. Automatische Wartung, Reinigung sowie Wechsel der Betriebs-Modi sparen Zeit und helfen dem Techniker, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren – die Zahntechnik selbst.