cara Mill 3.5 PRO und cara Mill 3.5L PRO verarbeiten mit einer Spindelleistung von 60 000 Umdrehungen/Minute zuverlässig sämtliche in der Zahntechnik ­verwendeten CAD/CAM-Materialien. Zudem ermöglichen sie dank fünf simultan betriebenen Achsen mit einem Anstellungswinkel von bis zu 30 Grad auch anspruchsvolle Arbeiten mit komplexen Geometrien. Die PRO-Varianten besitzen 200 Watt starke, hochauflösende Servomotoren, die mit Absolut-Encoder bei einer Auflösung von 0,15 µm eine um bis zu 20 Prozent schnellere Bearbeitung ermöglichen. 30.000 Inkrementschritte sorgen darüber hinaus für präzise Ergebnisse. Vibrationsfreies Fräsen wird durch das einteilige Maschinengerüst aus Polymerbeton erreicht, das höchstmögliche Stabilität gewährt. 

Abgestimmte Strategien sorgen für höchste Präzision, auch bei Restaurationen aus Hartmetall. Das Loader-System der cara Mill 3.5L PRO umfasst bis zu 12 Discs für einen vollautomatischen Fräsvorgang über einen längeren Zeitraum.